Audit Betreiberverantwortung im Facility Management

Audit Betreiberverantwortung im Facility Management

Bei vielen Betreibern gibt es Unsicherheiten bezüglich des Grads der Erfüllung von gesetzlich vorgeschriebenen Betreiberverantwortlichkeiten. So kennen beispielsweise viele Immobilienbetreiber weder den letzten Sachstand (offener) Prüfungen überwachungspflichtiger Gewerke oder wie viele (der an externe Dienstleister vergebenen) Wartungen an betriebswichtigen Anlagen auch tatsächlich ausgeführt worden sind!

Um hier ein wenig Licht in das Dunkel zu bringen und vor allem mögliche Haftungsrisiken zu vermeiden hat Der-Facility-Manager Peter Schmidt ein Konzept für ein entsprechendes Audit entwickelt:

In einem praxisorientierten Audit werden hierzu sämtliche (vertraglich geschuldete) Wartungen, Inspektionen, Sachverständigenprüfungen, etc. geprüft, der IST Zustand mit dem SOLL Zustand abgeglichen und einem Auditbericht verständlich zusammengefasst.
Somit erhalten Betreiber einen Überblick über mögliche Mängel, Haftungsrisiken und können im Rahmen einer priorisierten Liste diesbezügliche offene Aufgabenstellung nacheinander abarbeiten.

Bei Bedarf steht Der-Facility-Manager Peter Schmidt auch im Anschluss an das Audit so lange an der Seite des Auftraggebers, bis sämtliche Mängel beseitigt sind und der Objektbetrieb wieder ordnungsgemäß sowie rechtskonform geregelt ist.

Nutzen auch Sie die langjährige Expertise des professionellen Facility Managers Peter Schmidt und nehmen Kontakt auf!


info@der-facility-manager.com

WEITERE NEUIGKEITEN

11.08.2020

Bei vielen Betreibern gibt es Unsicherheiten bezüglich des Grads der Erfüllung von gesetzlich vorgeschriebenen Betreiberverantwortlichkeiten. So kennen beispielsweise viele Immobilienbetreiber weder den letzten Sachstand (offener) Prüfungen überwachungspflichtiger Gewerke oder wie viele (der an externe Dienstleister vergebenen) Wartungen an betriebswichtigen Anlagen auch tatsächlich ausgeführt worden sind!

Flyer Flyer: FACILITY MANAGEMENT MIT WEITBLICK